Technologien und Kompatibilität

Technologien und Kompatibilität

Die drahtlosen Technologien von Somfy erleichtern die Bedienung und Steuerung Ihrer Haustechnik - für mehr Komfort, Sicherheit und Energieeinsparung. Die einzelnen Komponenten kommunizieren untereinander über Funktechnologie. Das System ist modular aufgebaut und kann je nach Bedarf und Budget flexibel erweitert werden: Eine ideale Möglichkeit Ihr Haus digital zu vernetzen, ohne zusätzliche Steuerkabel verlegen zu müssen.

Für welches Projekt?

Diese Technologie wird empfohlen:

  • wenn Sie Ihre Hausautomation auch von unterwegs bedienen und kontrollieren wollen.
  • wenn Sie Wert auf ein evolutionäres System legen und kurz- oder mittelfristig vorhaben, weitere elektrische Komponenten wie Fensterläden, Dachfenster, Beleuchtung oder Heizung zentral einzubinden.
Für welches Projekt?

Diese Technologie wird empfohlen, wenn nur wenige Bereiche mit automatischen Antrieben ausgestattet werden sollen und auf lange Sicht keine weiteren Automatisierungsmaßnahmen geplant sind.

Gut zu wissen

Sind Funkstrahlen gesundheitsschädlich?

Ein Mobiltelefon hat eine Sendeleistung von ca. 1 Watt und eine WLAN-Box von ca. 0,1 Watt.
Eine Funkkomponente von Somfy bewegt sich dagegen im Milliwattbereich. Zudem ist sie nur eine bis zehn Sekunden pro Tag aktiv.

Das heißt: Eine Funkkomponente gibt tausend Mal weniger Strahlung als ein Mobiltelefon ab und ist tausend Mal kürzer im Einsatz.