Datenschutzschutzerklärung und -richtlinien

Stand: 01.05.2015

Datenschutz im Online-Portal der Somfy GmbH www.somfy.de

Datenschutz und Datensicherheit nehmen wir, die Somfy GmbH („Somfy“), sehr ernst. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Webseiten erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Im Folgenden erläutern wir Ihnen unseren Umgang mit personenbezogenen Daten und die Maßnahmen, mit denen wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten, informieren welche Informationen von uns erfasst werden und wie diese Informationen genutzt werden.

Gültigkeitsbereich

Diese Datenschutz-Erklärung gilt für das Online-Portal der SOMFY GmbH unter www.Somfy.de, für Links zu weiteren internen Websites von Somfy und die angeschlossenen Online-Dienste; sie gilt nicht für eventuell vorhandene weiterführende Links zu fremden Unternehmen.

Erhebung und Erfassung von Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung machen.

Ihre Daten erfassen und verarbeiten wir insbesondere bei Kontaktaufnahme mit Somfy in folgenden Fällen:

  • wenn Sie die Website somfy.de besuchen
  • wenn Sie ein Somfy-Produkt bestellen oder einen Somfy-Service beauftragen
  • wenn Sie auf der Somfy-Website einen Zugang/Account einrichten
  • wenn Sie mit uns telefonisch oder per E-Mail Verbindung aufnehmen, um z.B. technische Unterstützung oder den Kundendienst In Anspruch zu nehmen
  • wenn Sie an einer Kundenzufriedenheit-Umfage oder an einem Gewinnspiel auf einer Somfy-Website teilnehmen

Datenarten

Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten fallen eine Reihe von technischen Daten an, die Ihr Browser an uns übermittelt. Es handelt sich dabei um die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Betriebssystem Ihres PC sowie die während der Sitzung von Ihnen aufgerufenen Seiten. Diese Daten werden aus Sicherheitsgründen protokolliert. Ein Rückschluss auf Ihre Person ist Somfy aus diesen Daten nicht möglich.

Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten, wie z.B. Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon- und Bankdaten, Informationen über Lage und Standort eingebauter Somfy-Produkte, zur Verfügung stellen, werden diese Daten bei uns zur Abwicklung Ihres Auftrages bzw. Ihrer Anfrage elektronisch gespeichert. Soweit Partnerunternehmen im Auftrag von Somfy tätig sind, werden diese den selben Datenschutzverpflichtungen unterworfen.

Bei Nutzung der Somfy-Dienste für Kameras werden die von Ihnen aufgenommenen Bilder/Fotos je nach Wahl des Produktes auf einem Server wie folgt gespeichert:

Bei Protexial werden die aufgenommenen Fotos auf dem Alarmserver gespeichert. Die im Alarmfall aufgenommenen Fotos werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht, die Bilder aus einer Überwachung bereits nach 2 Tagen. Sie haben als Nutzer die Möglichkeit, innerhalb dieser Zeiträume die Fotos in einem Archiv abzulegen. Hierzu steht ein Speicherbereich von bis zu 50 MByte zur Verfügung.

Bei TaHoma Connect werden ebenfalls bis zu 50 MByte an Bildmaterial gespeichert. Dies entspricht bei der sowohl mit der Protexial als auch über Tahoma standardmäßig verwendeten Bildauflösung einer Kapazität von bis zu 1000 Fotos. Ist diese Bildspeicherkapazität auf dem Server erschöpft, wird durch das nächste aufgenommene Bild (bei der standardmäßigen Bildauflösung das 1001. Bild) automatisch das erste aufgenommene Bild verdrängt und gelöscht. Entsprechendes gilt für jedes weitere Bild. Sie können als Nutzer zu jedem Zeitpunkt Ihre Bilder nach Belieben von den
Servern löschen. Mit dem Löschen des TaHoma-Accounts werden automatisch alle gespeicherten Bilder gelöscht.

Zur Pflege der Kundenbeziehungen kann es weiterhin nötig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten speichern, verarbeiten und sie z.B. unseren weltweiten Niederlassungen (Somfy-Gruppe) mitteilen, um auf Ihre Wünsche besser eingehen zu können oder um unsere Produkte und Leistungen zu verbessern, dass wir (oder Partnerunternehmen in unserem Auftrag) diese Daten verwenden, um Sie über Somfy-Angebote zu informieren, die Ihnen nützen, oder um Online-Umfragen durchzuführen, durch die wir Ihren Anforderungen besser gerecht werden. Selbstverständlich respektieren wir es, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Unterstützung unserer Kundenbeziehung – insbesondere für Direktvermarktung oder Marktforschung – überlassen wollen und Ihre Zustimmung widerrufen sollten.

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

Um sicherzustellen, dass Ihre Somfy-Services ordnungsgemäß funktionieren, werden Daten über Ihre technische Anlage und über die Nutzung und Konfiguration der installierten Produkte auf unseren Servern während der gesamten vereinbarten Laufzeit der von Ihnen genutzten Somfy-Services gespeichert und verwaltet.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem PC des Internet-Nutzers abgelegt werden. Zweck ist z.B. die Steuerung der Verbindung bzw. ein größerer individueller Komfort während Ihres Besuches auf unseren Webseiten. Cookies erlauben es uns beispielsweise, eine Website Ihren Interessen anzupassen oder Ihr Kennwort zu speichern, damit Sie es nicht jedes Mal erneut eingeben müssen.

Sie können den Gebrauch von Cookies transparent machen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er über die Verwendung von Cookies informiert. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, stellen Sie Ihren Internet-Browser so ein, dass er Cookies von Ihrer Festplatte löscht, alle Cookies blockiert oder Sie warnt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Bitte beachten Sie, dass Teile unserer Websites Ihnen dann eventuell nicht optimal angezeigt werden.

Datentransparenz

Bei der Erhebung von Daten werden Sie darüber informiert, ob Ihre Angaben freiwillig oder zwingend sind.

Sofern Sie es ablehnen, zwingende Angaben zu machen, kann Ihre Anforderung nicht erfüllt werden.

Wir erfassen die Daten, um:

  • Ihren Anforderungen besser entsprechen und gezielt Informationen geben zu können
  • unsere Produkte und Services zu verbessern
  • mit Ihnen zu kommunizieren
  • Sie eindeutig zu identifizieren und damit bessere Dienste leisten zu können
  • Kundenzufriedenheits-Umfragen durchzuführen
  • Marketing-Aktionen Somfy betreffend durchzuführen

Soweit anonymisierte Daten erfasst werden, wie Anzahl der Besuche einer Seite oder Ihrer Anfragen , hilft uns dies, Ihre Vorstellungen und Wünsche besser kennenzulernen, damit die Website in Ihrem Interesse weiter verbessert werden kann.

Das Hosting unserer Websites und bestimmter Dienste, die Ihre Daten betreffen können, kann Somfy auf externe Service-Provider übertragen, die ihre Dienste von Frankreich aus erbringen. Diese Provider erfüllen ebenfalls die Datenschutz-Voraussetzungen nach europäischem Standard. Sie können dem widersprechen, indem Sie Ihre Rechte, wie nachfolgend unter „Ihre Rechte“ beschrieben, geltend machen. In diesem Fall könnte der Service allerdings beeinträchtigt werden.

Von uns erhobene Daten dürfen von uns unter folgenden Voraussetzungen weitergegeben werden:

  • sofern gesetzlich vorgeschrieben oder behördlicherseits angefordert
  • zur Einleitung von Gerichtsverfahren oder zum Zwecke der Rechtsverteidigung
  • zur Verhinderung von Betrug oder sonstiger illegaler Aktivitäten

Ihre Rechte

Ihre Daten werden ausschließlich zu dem Zweck verwendet, zu dem Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben und zu dem Sie bei der Registrierung/Auftragserteilung ausdrücklich eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Weiter haben Sie die Möglichkeit sich zu deregistrieren.

Haben Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt, können Sie hierüber Auskunft verlangen. Nach den datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben Sie bei nicht korrekten Daten das Recht auf Berichtigung. Sofern der Geschäftszweck für die Datenspeicherung entfallen ist, haben Sie das Recht auf Sperrung bzw. Löschung dieser Daten. Im Bedarfsfall wenden Sie sich bitte per Brief oder E-Mail an die am Ende dieses Dokuments unter „Kontakt“ angegebenen Adressen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen und keine sonstige gesetzlich vorgeschriebene Speicherung notwendig ist.

Verweise auf externe Internetseiten (Links)

Wir als Betreiber der Website Somfy.de haben keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung der verlinkten, externen Websites. Diese wurden vor der Freischaltung der Links sorgfältig übergeprüft. Dennoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch die Betreiber der jeweiligen Seiten inhaltliche Änderungen vorgenommen wurden, die gegen geltendes Recht oder die Philosophie von SOMFY verstoßen.

Links zu externen Websites, die auf unserer Website angezeigt werden, sammeln gegebenenfalls Nutzerdaten, wenn Sie auf diese klicken oder sonst Ihren Anweisungen folgen. Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Websites Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Wir empfehlen generell die Datenschutzrichtlinien ("Privacy Policies") von Websites einzusehen, wenn Sie Bedenken hinsichtlich der Erhebung und der Nutzung Ihrer Daten haben.

Änderung der Datenschutz-Erklärung

Sofern aus technischen oder organisatorischen Gründen erforderlich, behalten wir uns vor, diese Datenschutz-Erklärung zu aktualisieren oder zu ergänzen. Art und Umfang des Schutzes Ihrer Daten werden hierdurch nicht eingeschränkt. Sofern künftig Einschränkungen notwendig werden sollte, werden diese nicht ohne Ihre vorherige Zustimmung realisiert werden.

Selbstauskunft nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz

Wenn Sie Auskunft über die Sie betreffenden, gespeicherten, personenbezogenen Daten, den Zweck der Speicherung und den Empfänger erhalten möchten, können Sie sich schriftlich unter Hinzufügung einer Fotokopie Ihres Ausweises oder Passes an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

Kontakt

In Angelegenheiten der Selbstauskunft und bei weitergehenden Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Somfy GmbH unter folgender Adresse:

Post: Somfy GmbH, Felix-Wankel-Str. 50 , D-72108 Rottenburg

E-Mail: info@somfy.com

Google Analytics und Google Remarketing– Datenschutzrichtlinien

Diese Website benutzt Google Analytics und Google Remarketing. Die Dienste werden von Google Inc. (“Google”) angeboten. Die Erfassung durch Google Analytics und Google Remarketing können Sie verhindern, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken. Dadurch wird in Ihrem Browser ein “Opt-Out-Cookie” installiert, sodass zukünftig keine Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website stattfindet:

« Google Analytics deaktivieren »

Google Analytics und Google Remarketing sind Dienstleistungen von Google. Von Google werden sog. “Cookies”, Textdateien, verwendet, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Hierdurch wird die Nutzungsanalyse dieser Website durch Sie ermöglicht. Durch den Cookie werden Informationen über Ihre Benutzung dieser Website erzeugt und diese (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und gespeichert. Die Nutzung der Funktion „anonymizeIP“ für Ihre IP-Adresse garantiert innerhalb der Europäischen Union oder Mitgliedsstaaten des europäischen Wirtschaftsraums die Kürzung der IP-Adresse um das letzte Oktett, wodurch eine eindeutige Zuordnung der IP-Adresse somit nicht mehr möglich ist. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des “US-Safe-Harbor”-Abkommens und ist beim “Safe Harbor”-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Die Informationen werden von Google genutzt, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Es werden Reports über die Websiteaktivitäten für den Websitebetreiber erstellt und weitere im Zusammenhang mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen ermöglicht. Die Informationen werden ggf. von Google an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben wird oder Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Es werden Anzeigen auf Websites im Internet durch Drittanbieter und Google geschaltet. Google und Drittanbieter werden die Daten nutzen, um Werbung auf Webseiten Dritter zu schalten.

Ihre IP-Adresse wird in keinem Fall mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung und Speicherung von Cookies durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software deaktivieren, indem Sie die Seite www.google.de/privacy/ads aufrufen und den „Opt-Out“ Button betätigen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp aufrufen. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie unter www.google.com/intl/de/privacy.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Sollten Sie der Verwendung von Cookies widersprechen, weisen wir Sie darauf hin, dass Sie ggf. nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.