Schließen X



Wohnszenarien nutzen

Mit TaHoma® Connect haben Sie die Möglichkeit, Szenarien zu erstellen, bei denen mehrere Anwendungen gemeinsam angesteuert werden. Im Bereich „Meine Szenarien" werden die Abläufe erstellt, gespeichert und auf Wunsch zu zeitabhängigen Tages- und Wochenabläufen kombiniert.

 

Ein Szenario kann bestimmte Einstellungen zusammenfassen, die auf Ihre Lebensgewohnheiten abgestimmt sind. Sie wollen morgens zum Beispiel sanft geweckt werden, wenn frische Luft durch das Dachfenster strömt und Tageslicht durch die halb geöffneten Rollläden dringt? Dann erstellen Sie ein entsprechendes „Aufwachszenario", das Sie zeitgesteuert oder per Knopfdruck aktivieren können. Andere Szenarien werden automatisch ausgelöst. So öffnen sich beispielsweise alle Rollläden, um die Fluchtwege freizumachen, wenn ein Rauchmelder-Signal empfangen wird. Bei all dem gilt: nichts ist zwingend, Sie entscheiden völlig frei, welche Szenarien Sie hinterlegen wollen.

 

 

 

 

Szenarien, die in TaHoma® Connect erstellt wurden, können Sie jederzeit auch mit dem Wandsender „Szenario Player" manuell starten. Und der innovative Funkschalter kann noch mehr. Auf Wunsch ruft er nicht nur ein Szenario auf; bei Betätigung kann darüber hinaus automatisch eine E-Mail versendet werden. So wird der praktische Wandsender auch zum Panikschalter: Ein Tastendruck genügt und alle Lichter gehen an, die Rollläden öffnen sich und eine Nachricht wird verschickt.